Die Grund…

22268378441_c3fa3d892d_o
…sicherung vom System X bleibt bestehen und Ich werde daher nicht gehen.
22070157918_70eeb345bb_o
Ihr wisst es ja eh schon alles und die Überraschung zu nehmen liegt mir fern. Ich rede dabei auch von keiner staatlich garantierten Sicherung, sondern der Lebensrückversicherung des Vereins Hieb & Stichfest e.V.. Diese Sondereinlagen sind bindungsweisend und können von keiner Frau dieser Erde ordnungsgemäß abgeschlossen werden.
22152496649_7c8ab8efae_k
Selbst das Erben gestaltet sich hierbei mehr als UNMÖGLICH. Die Weiber waren und sind es immer wieder: Sie bekommen den Hals nicht voll (finde ich nicht toll) und dann wird rumgemault, wenn der Kerl nach Schweden abhaut. Freiwillig bekommt mich kein Nordländer in diese Zonen, denn mein Herz ist für die Südsee geeicht worden.
22339068135_2e95b78164_o
Ich habe nur den Eindruck, dass diese Klappspaten von heute es nicht mehr richtig treiben können. Sie knicken ab, sie verbeißen sich, sie schwelgen in Erinnerungen, welche sie nie erlebt haben und machen dann vor meinen Augen auf dicke Hose. SOWAS FÜHRT ZU NICHTS! Ein echter Mann weiß sich zu benehmen und kann in den übelsten Stunden dennoch den Überblick bewahren. Ihr könnt gerne Farben einbauen noch und nöcher und denn werde Ich meinen Kurs nicht ändern. Sicherlich wäre es möglich, doch mein Verlangen macht es mir unmöglich auf etwaige Bosse Rücksicht zu nehmen, wenn diese Bosse selbst die Rücksicht verloren haben.
WP_20141213_03_57_37_Pro
ES TUT MIR WEH WENN ICH EUCH SEHE ES TUT MIR WEH WENN IHR GEHT ES TUT MIR NICHT WEH WENN EIN ARSCHLOCH UNTERGEHT.
WP_20141213_03_57_02_Pro
„Besser ein offener Tadel / als Liebe, die ängstlich schweigt. Treu gemeint sind die Schläge von dem, der dich liebt, / doch reichlich die Küsse des Hassers.“ Sprüche 27, NBH
WP_20150113_14_34_49_Pro
ODER ANDERS:
WP_20141217_04_19_26_Pro
„Liebe, die offen zurechtweist, ist besser als Liebe, die sich ängstlich zurückhält. Ein Freund meint es gut, selbst wenn er dich verletzt; ein Feind aber schmeichelt dir mit übertrieben vielen Küssen.“ SPR27HFA
22071033569_56535a1341_o
ICH BIN FEST! JEDER HUBSCHRABSCHRAB HAT SEINEN SINN. Mein Schein ist weg und ich stelle die Frage erneut: Hölle, wo bleibt Dein Sieg? Ihr glaubt ihr könnt Vorsagen machen? Ihr glaubt wirklich an euer Wissen? Ich glaube, dass es ohne Probleme möglich ist in der Zentrale bei Google in Hamburg einen Mord mit Vorsatz durchzuführen. Ich weiß es sehr genau und ich weiß dabei, dass nichts mich davon abhalten wird können. Wollen wir ein Spiel spielen? Es geht um RECHT ODER UNRECHT! Glaube tötet, doch die Liebe macht aus dem Glauben das böse Spiel. Ihr meint ihr könntet mir Hilfe geben? Ich weiß es besser. Wann und wie ich es machen werde? Fragt doch einfach Google – Google liefert sicherlich schöne Ideen, doch mein freier Wille ist es nicht. Beim letzten Auftritt war es nur ein Berg aus Zucker und das Backin und wenn ihr weiterhin Ignoranz nicht aus dem Programm Liebe entfernt…Ich weiß nicht in welchen Zeiteinheiten ihr rechnet, jedoch wird am 14.02.2016 ein weiterer Tag in mein Protokoll wandern. 39 Jahre im Leben eines Psychopathen werden es dann sein und wenn ich richtig gute Laune habe, dann werde ich wieder bei Google vor der Tür stehen. Auf dem Weg geht man dann in Gedanken die verschiedenen Arten im Bereich Mord durch und wenn man dann vor einem zufälligen Opfer steht…. Ich wäre gerne verrückter, damit ich es hier besser beschreiben könnte – SCHADE, OH, WIE SCHADE – ich bin zu höflich und daher behalte ich mir das Recht vor – Bis ich einen Mord mit Vorsatz „zum Spaß“ mache, weil mir diese 784€ echt den Tag verkackt haben. Ach und keine Sorge: Meine Tochter ist derartig weit von mir weg – die lasse ich denn AUSNAHMSWEISE am Leben.

PS: Mit Geld wäre das nicht passiert – soll dann auf meinem Grabstein oder auf einer kleinen Tafel daneben stehen.

Veröffentlicht von

torchill

g Vorname Name

2 Gedanken zu „Die Grund…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.