Hallo Deutschland…

20150701_080613
…Du dummes Land, gefüllt mit dummen Menschen, überflutet und gefangen im Code der NS Welt.
20150701_080441
Was habt ihr bloß im Leben falsch gemacht, wer hat es euch angetan, wo ging der hin, wenn ihr es bis heute nicht geschafft habt? Der Sprung über den Teller, der Rand, das Ende kann es nicht gewesen sein. Denn wenn dem so wäre, dann könnte man sich ja gleich hinstellen und behaupten es wäre ein gemachtes System, gemacht um das Volk zu unterdrücken, gemacht um Amerika und Israel zu dienen, gemacht damit ihr vor der Rente umkippt, gemacht damit die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden, das wäre ja echt unfair, das hat ja keiner nie gewollt, das die Chancen ungleich sind und nicht jedes Kind an den Aufstieg, an den Erfolg durch Leistung, an die Vereinigung von Ying und Yang glaubt kein Mensch.
20150701_082612
Der Mann meiner süßen Träume, also der mit der Axt im Schädel, hat eine neue Zuflucht gefunden, weil das Leben, auch das der Kinderschänder, wohl bei der Firma Nummer XYZ der Volksverarsche es nicht mitbekommen hat, Telekom ist hier logischerweise keine Werbung, sondern eine Markierung und laut den Gerüchten haben die sogar direkt in Frankfurt eine Stelle frei gehabt. Muss man sich * vorstellen:

Ja, das ist ein Nippelskandal.
Ja, das ist ein Nippelskandal und die Affäre ist kein Problem in unserem System d. Ehrlichkeit. Respekt ist eben nicht nur Verhandlungssache; sagte der junge Düvel und verschwand in der Wand.7J.o.S.i.e.B.

Da bekommt der von mir derartig auf die Birne, schießt rund 10k in den Sack und verpisst sich nach FRA und glaubt es würde mein Verhalten ändern. Ich weiß echt nicht wo der ganze Alkohol herkommt bzw. hingeht. Gemessen an der Säule voll mit Galle und der anderen Kotze aus der Statistik wäre es wohl durchaus möglich eine Erdumrundung nur mit Galle oder aber dem Alkohol zu schaffen, wenn das Wörtchen wenn nicht wäre und die besoffene Gesellschaft den Scheiß Alkohol versaufen würde. Mich ekelt es einfach nur an und es ist nicht verwunderlich, wenn man gesichert sagen kann: So mancher Popopop wäre ohne Alkohol nicht passiert. Ob das nun gut oder schlecht ist werde ich nicht bewerten. Rein technisch gibt es da einen Unterschied und rein praktisch wird nur ein kaputter Mensch den Ausgang zum Frühstück haben wollen. Dabei ist es eben nicht Wurst, ob man das eine oder das andere Ausgangsprodukt haben möchte.
20150701_080009
Zum Mitschreiben: Aus der Muschi kommen die Kinder, aus dem Arsch kommen keine Kinder. Aus dem Arsch werden auch nie Kinder kommen, es tut mir leid @YMCA, aber daraus wird nichts. Dennoch befürworte ich jegliche Adoptionen von Kindern, denn das ist der richtige Weg. Heimkinder brauchen eine sichere Umgebung und wer da nun den Papa oder die Mama macht ist dabei völlig egal. Gerade in der Szene wurde das schon verstanden und es liegt an den Frauen den unfruchtbaren oder gentechnisch nicht im Vorteil befindlichen diese Ehre, die Ehre ein fremdes Kind in das eigene Herz einzuschließen, zu vermitteln.
20150701_080155
Ein Mann wird dieses Gefühl nur anders wahrnehmen können, denn wir können die Blagen nicht austragen und was da dann im Kopf einer Frau abgeht ist sicherlich schlimm, sicherlich frustrierend, aber es bringt euch nicht um, es nimmt euch auch keine Weiblichkeit, es macht euch stark, es macht euch stärker, denn der Wille ein Kind ins Herz zu schließen wird, ungeschlagen, größer bei der Frau in Erscheinung treten. Das Blut hat nur im Adel eine Bedeutung und wo das hinführt weiß die Genetik auch.
20150625_083939
Harry hat übrigens noch eine Ohrfeige offen, wenn nicht sogar eine gebrochene Nase. Dein Dienst in der britischen Armee hat Deiner Mutter zwar nicht geschadet, dennoch hast Du damit genau das falsche Signal, das falsche Zeichen gesetzt. Du bist ein Sicherheitsrisiko und hättest mit einem sozialen Jahr wesentlich bessere Wirkung nach Innen und Außen bringen können. Im Herzen bleibt von Dir nur ein Dorn und der zeigt:
20150623_201411
Dummes England mit den dummen 1alpha ^beta 0mega Adeligen. Schämen solltest Du dich. Kein Kind sollte in den Krieg ziehen müssen, wenn es hart auf hart kommt sterben wegen Harry Leibwächter. Tolles Weltbild mit nachhaltiger Wirkung. Eine Runde auf dem Übungsplatz hätte ja wohl auch gereicht. Gotcha! Laser! Schreckschuss!

Veröffentlicht von

naab3sujin

[Keep TetraHC Groovin']

2 Gedanken zu „Hallo Deutschland…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.